Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Erster Besuch in Venedig

Geschrieben am 19.09.2009 21:42:55

Von
Lorenz36
Lorenz36

1713 x gelesen
2 Antworten

Ich werde Anfang Oktober drei Tage in Venedig verbringen, ja ich gebe es zu, ich war noch nie dort. Dank Internet und Reiseführern habe ich schon halbwegs eine Vorstellung, was ich unternehmen will. Allerdings habe ich für drei Fragen nirgends etwas gefunden.

Es gibt im Palazzo Ducale eine Führung, wenn ich das richtig verstehe kann man so Einiges sehen, das man sonst nicht zu sehen bekommt - ist das so interessant, dass man dafür 75 Min. investieren sollte? Reicht normales, nicht perfektes Schulenglisch, um den Führer zu verstehen?

Trotz des negativen "Touristenimage" will ich die Basilica San Marco besichtigen. Ist die Wartezeit wirklich so extrem, wie immer wieder beschrieben? Hat man wirklich für die ganze Kirche nur 10 Min. Zeit? Hat jemand mit der Onlinebuchung für Tickets Erfahrung und klappt der Eintritt dann auch, oder kann ich es an einem Donnerstag ohne Reservierung wagen?

Sollte ich besser für die Galleria dell Accademia Tickets reservieren - im Internet oder vor Ort?

Wäre für jeden Tip dankbar!

Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
Erster Besuch in Venedig Lorenz36 19.09.2009 21:42
Re: Erster Besuch in Venedig Molle 22.09.2009 08:55
Re: Erster Besuch in Venedig markkkkk 29.06.2010 23:55

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben