Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Venedig Informationen

Artikel über Venedig

Neuen Artikel über Venedig schreiben


Radtour Inseln von Venedig

Venedig > Pellestrina > Nützliche Tipps

Tipps für die Nutzung der Fähren  

Von awo. Am Südende des Lido steht das Schild "Ciclovia delle isole di Venezia" (siehe Foto), auf dem eine Radtour über die Inseln vorgeschlagen wird. Dabei sind mehrere Fähren zu benutzen, und zwar im einzelnen:- in Venedig vom Fähranleger Tronchetto zum Lido, Anleger S.Nicolò- vom... weiter lesen


Bunte Inselhäuschen

Venedig > Pellestrina > Allgemeines

Insel zwischen Lagune und Meer  

Von awo. Die Insel Pellegrina ist ungefähr 8 Kilometer lang und sehr schmal. Sie liegt südlich von Venedig und trennt die Lagune vom Adriatischen Meer. Von einer Straße in ganzer Länge durchquert, würde man rechts und links das Wasser sehen, wäre da nicht die hohe Hochwasserschutzmauer... weiter lesen


Venedig > Allgemeines

Ein neues Meisterwerk zum Markusdom  

Von Lothar W. Pawliczak. Nach dem hervorragenden Führer zum Dogenpalast (Der Dogenpalast in Venedig: Ein Rundgang durch Kunst und Geschichte. Berlin/München 2010) ist nun auch von Wolfgang Wolter ein Führer zum Markusdom erschienen. Bei einem Kirchenführer ist es nicht unbedingt möglich, wie bei einem... weiter lesen


Venedig > Neuigkeiten

Ciao Venezia - Die Serenissima ist dem Untergang geweiht!   Kommentare 1

Von Manuciao. Ernüchterung und Entsetzen - das sind die ersten Worte, die mir nach dieser erschütternden Doku "Das Venedig-Prinzip", die eben auf ARD lief, in den Sinn kommen. Die Bilder und die Geschichten von Venezianern, die in der Serenissima leben, sind nahegehend und lassen nicht kalt. Die Zahlen... weiter lesen


Nebel über dem Canale Grande

Venedig > Lido di Venezia > Persönliches

Mit einem historischen Roman auf alten Spuren wandeln ...  

Von Manuciao. Ciao! Venedig sehen - und sterben? Ja, vor Sehnsucht. So erging es mir zumindest, als ich das erste Mal venezianischen Boden betreten hatte. Trotz der Massen an Touristen, mancher üblen Abzocke hab ich mich verliebt. Und diese Liebe ist bis heute geblieben und sogar gewachsen. Damals kam mir die... weiter lesen


Venedig > Murano > Allgemeines

Fast wie ein zweites Venedig, neben Venedig  

Von Lothar W. Pawliczak. Murano (ursprünglicher Name: Amurianum oder Morianas) ist ja fast so berühmt, wie Venedig selbst und mit seinen 9 Inseln (insgesamt 459 Hektar, ca. 7.000 Einwohner), dem Canàl Grande di Murano, wo freilich eher volkstümliche Häuser als prächtige Paläste (auch die... weiter lesen


Venedig > Burano > Allgemeines

Ein Kleinod in der nördlichen Lagune  

Von Lothar W. Pawliczak. Burano ist die farbigste aller Laguneninseln: Die Fischer können so von fern ihr Haus erkennen. Die Siedlung ist klein (0,21 km²), überschaubar und besteht aus 4 durch den Rio Ponticello, Rio Zuecca und Rio Travova abgetrennte, durch Brücken verbundene Inseln mit 5 Quartieren: San... weiter lesen


Venedig > Torcello > Allgemeines

Wenig "besiedelt", wo einst die Besiedelung der Lagune begonnen haben soll  

Von Lothar W. Pawliczak. Torcello gilt als die erste besiedelte Insel in der Lagune, entwickelte sich seit dem 7. Jahrhundert rasant und war bis zum 13. Jahrhundert eine blühende Handels- und Bischofsstadt mit 20-50.000 Einwohnern. Die zunehmende Verschlammung der Kanäle, die Konkurrenz Venedigs, vor allem aber die... weiter lesen


Venedig > San Marco > Sehenswertes

Ein neues Meisterwerk zum Dogenpalast  

Von Lothar W. Pawliczak. Der Dogenpalst in Venedig bedarf eigentlich keiner Empfehlung, vielleicht aber einer Anleitung zur Besichtigung. Eine solche ist kürzlich erschienen und meine Rezension dazu bei Amazon sei daher hier - stark gekürzt - wiedergegeben:Wolfgang Wolters beschränkt sich mit seinem Führer... weiter lesen


Venedig > Land und Leute

Abfällige Urteile über Venezianer und Touristen von Touristen, die sich für Autoren halten (aus meinem Buch, das 2011 erschei  

Von Lothar W. Pawliczak. Hier ist nicht der Platz, die Kübel von Schmutz auszukippen und durchzujäten, die über die Jahrhunderte mit Lügen und Verleumdungen über die Venezianer gefüllt wurden. Meist war es kriegsvorbereitende oder kriegsbegleitende Propaganda. Die würde ein dickes Buch füllen.... weiter lesen

1 2 3 4 5