Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Artikel von Lothar W. Pawliczak

Lothar W. Pawliczak hat bereits 10 Artikel geschrieben:

Venedig > Allgemeines

Ein neues Meisterwerk zum Markusdom  

Von Lothar W. Pawliczak. Nach dem hervorragenden Führer zum Dogenpalast (Der Dogenpalast in Venedig: Ein Rundgang durch Kunst und Geschichte. Berlin/München 2010) ist nun auch von Wolfgang Wolter ein Führer zum Markusdom erschienen. Bei einem Kirchenführer ist es nicht unbedingt möglich, wie bei einem... weiter lesen


City of Westminster > Museum

Diese Pracht sollte man sich nicht entgehen lassen!  

Von Lothar W. Pawliczak. Vom 13. Oktober 2010 bis zum 16. Januar 2011 ist hier die Ausstellung "Venice: Canaletto and his Rivals" zu sehen. Sie wird im Anschluß vom 20. Februar bis zum 30. Mai 2011 in der National Gallery of Art Washington gezeigt.Ich bin auf sie durch den Begleitband zur Ausstellung aufmerksam geworden:... weiter lesen


San Gimignano > Allgemeines

Das "Manhatten" der Toskana  

Von Lothar W. Pawliczak. Wenn Sie in der Toskana sind, sollten Sie es nicht versäumen, San Gimignano zu besuchen. Von der SS N. 2 Florenz-Siena (von der Umfahrung Florenz Abfahrt Firenze-Certosa) ist die Abfahrt und der Weg nach San Gimignano gut ausgeschildert, aber: Wenn Sie aus Richtung Siena kommen, nicht die erste... weiter lesen


Siena > Allgemeines

Siena muß man gesehen haben!  

Von Lothar W. Pawliczak. Wenn Sie der Ausschilderung Zentrum/Station folgen, kommen Sie direkt zum Parkplatz vor der Fortessa dei Medici. Falls der belegt ist, fahren Sie weiter Richtung Stadion: Vor der anderen Seite der Festung sowie am Stadion (Via dei Mille) sind ebenfalls große Parkplätze. Diese Parkplätze... weiter lesen


Venedig > Murano > Allgemeines

Fast wie ein zweites Venedig, neben Venedig  

Von Lothar W. Pawliczak. Murano (ursprünglicher Name: Amurianum oder Morianas) ist ja fast so berühmt, wie Venedig selbst und mit seinen 9 Inseln (insgesamt 459 Hektar, ca. 7.000 Einwohner), dem Canàl Grande di Murano, wo freilich eher volkstümliche Häuser als prächtige Paläste (auch die... weiter lesen


Venedig > Burano > Allgemeines

Ein Kleinod in der nördlichen Lagune  

Von Lothar W. Pawliczak. Burano ist die farbigste aller Laguneninseln: Die Fischer können so von fern ihr Haus erkennen. Die Siedlung ist klein (0,21 km²), überschaubar und besteht aus 4 durch den Rio Ponticello, Rio Zuecca und Rio Travova abgetrennte, durch Brücken verbundene Inseln mit 5 Quartieren: San... weiter lesen

1 2